Vulcano holte den Innovationspreis

erstellt von Roman Schmidt, am 15. Februar 2018 Kategorie: Allgemein,Kulinarik,Region,Wertschätzung,Wirtschaft Keine Kommentare

Innovative Top-Kulinarik-Betriebe aus dem Vulkanland wurden ausgezeichnet.

In der Marktgemeinde St. Anna am Aigen ging die Verleihung des diesjährigen Vulkanland-Innovationspreises in der Kategorie Kulinarik über die Bühne. Die Schinkenmanufaktur Vulcano mit Bettina und Franz Habel wurde als große Siegerin 2018 gefeiert. Ihre Neuinterpretation und Neuinszenierung von Schweinefleisch überzeugte.

Platz zwei wurde heuer aufgrund des „extrem hohen Niveaus der Einreicher“, so Juryleiter Christian Krotscheck, zwei Mal vergeben. Einerseits wurde der Milchhof Wurzinger für seine enorme Leistung um die regionale Käsekultur gewürdigt und andererseits wurde Peter Troißinger vom Malerwinkl in Hatzendorf für seine perfekt in Szene gesetzte nachhaltige, regionale Basiswürzsauce aus Süßlupinien ausgezeichnet.

Auch Platz drei wurde heuer doppelt vergeben. So wurde Laurenz Buchgraber aus Edelsbach für den Anbau der in der Region unbekannten Frucht Okra ausgezeichnet, aber die Jury würdigte auch die Familien Fuchs und Fröhlich für ihren steinigen Weg zu erfolgreichen Steirerreis-Bauern in Klöch und Halbenrain.

 

Die Sonderpreise

Dieter Lugitsch nahm für die Produktlinie Steirerhahn Henry, Hähne werden nämlich üblicherweise getötet, den Tierwohlpreis entgegen. Die Bio-Rohmilch-Butter von Bernhard Gruber (Fromagerie zu Riegersburg) erhielt den Sonderpreis Kulinarik-Kreativ – genauso wie Maias Naschwurst von Maia Kobakhidze-Löffler in Markt Hartmannsdorf.

Der Selbstbedienungsladen von Familie Gsöls in Raabau wurde mit dem Vermarktungspreis ausgezeichnet. Für die vorbildliche Umsetzung eines Bauernmarktes in Sinabelkirchen gab es den Kooperationspreis.

Die Edelbrennerei Krenac von Roswitha und Josef Krenn in Edersgraben bekam für ihre nachhaltige landwirtschaftliche Bewirtschaftung den Nachhaltigkeitspreis verliehen.

Der frühere Geschäftsführer von VulkanTV, Jürgen Tackner, wurde im Rahmen der Innovationspreisverleihung für seine Pionierleistung mit dem „goldenen Danke“ ausgezeichnet.

13217523

Top-Kulinarik des Steirischen Vulkanlandes wurde in St. Anna am Aigen mit dem Innovationspreis ausgezeichnet. Der Prophet im eigenen Land, die Schinkenmanufaktur Vulcano, siegte.

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Schlagworte

Kategorien

Autoren