Ergebnisse für das Tag 'Zentrum Feldbach'

Erfolg als Ergebnis der inneren Bilder

erstellt von , am 28. März 2018 Kategorie: Allgemein,Vortrag Keine Kommentare

Zugehörigkeit, Entfaltungs- und Gestaltungsmöglichkeiten und die Kraft der inneren Bilder sind die drei wesentlichen Zutaten für ein gelingendes Leben, ist Sebastian Purps-Partigol überzeugt. Der Managementtrainer, Redner und Autor begeisterte die Besucher im Zentrum Feldbach. Kernaussagen: Führungskräfte brauchen starke innere Bilder.  

Keine Kommentare

Heini Staudinger sprach über den Sinn des Lebens

erstellt von , am 15. November 2017 Kategorie: Allgemein,Region,Vortrag Keine Kommentare

„Nie ist zu wenig, was genügt“, zitierte der Waldviertler Schuhfabrikant Heini Staudinger im Rahmen seines Vortrages den römischen Philosophen Seneca. „Wer weiß, dass er genug hat, ist reich. So gesehen haben wir viele Arme“, attestierte der rebellische Unternehmer. Staudinger berichtete aus seinem Leben, von der Greißlerei seiner Eltern, in der er drei wesentliche Dinge lernte: […]

Keine Kommentare

Christian Mikunda stellt Region gutes Zeugnis aus

erstellt von , am 23. Mai 2017 Kategorie: Region Keine Kommentare

“Kraft” und “Intensität” sieht der Experte für Erlebnismarketing und strategische Dramaturgie, Christian Mikunda, im Thermen- und Vulkanland als wesentliche zu bespielende Hochgefühle. Mikunda lenkte den Blick auf jene Stärken und Besonderheiten der Region, die touristisch gut nutzbar sind und das Thermen- und Vulkanland von anderen Regionen unterscheiden. Seiner Meinung nach sind die wesentlichsten Merkmale der […]

Keine Kommentare

Die Caldera-Mostbauern feierten neuen Jahrgang

erstellt von , am 16. Mai 2017 Kategorie: Allgemein,Kulinarik,Region Keine Kommentare

FELDBACH. Im Zentrum feierten die sieben Caldera-Bauern den neuen Mostjahrgang. Karl Haas, Caldera-Bauer der ersten Stunde, spielte mit seiner Band “Na Bravo”. Vulkanland-Obmann Bürgermeister Josef Ober gratulierte zur lebensfrohen Inszenierung in für die Obstbauern schwierigen Zeiten. Sortenrein veredelte Klassiker wie Bohnapfel, Breaburn oder Ilzer Rosenapfel wurden genauso verkostet wie die vom Obsthof Friedl kultivierte, bei uns […]

Keine Kommentare

Mit neuem Bewusstsein in die Baukultur-Zukunft

erstellt von , am 9. Mai 2017 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

FELDBACH. Architekt Heimo Math hat der Stadt eine umfassende Baukulturdokumentation verfasst. Sie soll Leitbild und Motivationsschrift zugleich sein. “Wir müssen den Wert qualitätsvoller Baukultur erkennen”, ist Math überzeugt. Ziel ist die Schärfung des Bewusstseins für die Wirkung von Bauwerken in der Landschaft. Für Bürgermeister Josef Ober ordnet sich die Raumwahrnehmung all zu oft einer “Parzellendenke” […]

Keine Kommentare

Die eigene Geschichte schreibt jeder selbst

erstellt von , am Kategorie: Allgemein,Region,Vortrag Keine Kommentare

Genetiker und Bestsellerautor Markus Hengstschläger gastierte im Rahmen der Entwicklung der “Schule der Zukunft” in Feldbach. In seinem spritzigen Vortrag stellte er klar: “Gene sind Bleistift und Papier. Die Geschichte schreibt jeder selbst.” Dass die Gene gerne als bequeme Ausrede genutzt würden, führe zur Plattitüde: “Man hat es oder man hat es nicht!” Für die […]

Keine Kommentare

Der wichtigste Wert ist das Lachen

erstellt von , am 28. Juni 2016 Kategorie: Vortrag Keine Kommentare

FELDBACH. Dankbarkeit und Demut seien zentrale Werthaltungen gegenüber Kindern, meinte Jan-Uwe Rogge beim Vortrag. Rogge verpackte in altbewährter Manier ernste Botschaften in ein Pointenfeuerwerk. “Früher hatten Kinder einen Namen, heute haben sie einen Satz”, so Rogge. Er lieferte gleich ein Beispiel: “Rüdiger ist ein Einzelkind”. “Man muss Kindern nur lange genug Rollen zuweisen, dann erfüllen […]

Keine Kommentare

Christoph Rosenberger im Zentrum Feldbach

erstellt von , am 30. Oktober 2015 Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

“Face Reading”, also das Gesichterlesen, ist im Zentrum Feldbach am 4. November um 19 Uhr das bestimmende Thema von Christoph Rosenberger. Der Erfolgstrainer begeisterte in Feldbach schon einmal. Nun lädt ihn der Wirtschaftsbund Feldbach gemeinsam mit Blitz Fritz abermals zum “Aufwirtschaften”. Vorverkaufskarten (15 Euro) gibt es im Tourismusbüro und beim Wirtschaftsbund unter 0664/60506260.

Keine Kommentare

Schlagworte

Kategorien

Autoren