Ergebnisse für das Tag 'Landwirtschaft'

Urlmüller macht den ganzen Sommer zum Fest

erstellt von , am 11. Juli 2017 Kategorie: Kulinarik,Region,Wirtschaft Keine Kommentare

In den vergangenen Jahren war der Mittwoch beim Urlmüller in Schwabau ein Fixpunkt der regionalen Festkultur. Teils über tausend Menschen kamen Woche für Woche zu “Paradeis trifft Wollschwein”. “Eine fordernde, zum Teil überfordernde Situation”, wie Johann Unger, vulgo Urlmüller, erkannte. Und als nun die Seele seiner Küche eine berufliche Chance ergriff, war für den Urlmüller […]

Keine Kommentare

Saugute Bewusstseinsbildung

erstellt von , am 7. Juni 2017 Kategorie: Allgemein,Region,Wirtschaft Keine Kommentare

Familie Krenn in Rettenbach öffnete ihre Stalltür für mehr Verständnis. Der Tag der offenen Stalltür ist eine Initiative der österreichischen Jungbauernschaft. Das Ziel: Stallführungen und Verkostungen sollen Menschen, deren Bezug zur Landwirtschaft zusehends schwindet, die Lebensmittel-Urproduktion näherbringen. Neun steirische Betriebe beteiligten sich an diesem Aktionstag. 33 waren es in ganz Österreich. Familie Krenn in Rettenbach […]

Keine Kommentare

Ohne Landwirte kein Tourismus

erstellt von , am 3. Mai 2017 Kategorie: Allgemein,Region,Wirtschaft Keine Kommentare

Landwirtschaftskammer: Gäste kommen wegen schöner Landschaft. Alljährlich im Frühjahr veranstaltet die Landwirtschaftskammer zur Bewusstseinsbildung die Woche der Landwirtschaft. Diesmal versicherten die Südoststeiermark-Vertreter die Bedeutung der Landwirtschaft für besuchenswerte Lebensräume. Kammersekretär Johann Kaufmann verdeutlichte den Wert, der dahinter steht. “Müsste die Arbeit der Bauern von Landschaftspflegern gegen Bezahlung verrichtet werden, würde das für unseren Bezirk jährlich […]

Keine Kommentare

Wertschätzung für die Landwirtschaft

erstellt von , am 29. November 2016 Kategorie: Allgemein,Region,Vortrag,Wertschätzung Keine Kommentare

Die Wertschätzung stand beim Kammertag 2016 der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark im Mittelpunkt. Kammerobmann Günther Rauch appellierte an die Funktionäre, vor allem die Jugend für die Landwirtschaft zu begeistern. Rauch präsentierte die von ihm gestartete Imagekampagne „Machen wir Weihnachten zum Fest der Landwirtschaft“. Die Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer, Maria Pein, stellte klar, dass die Landwirtschaft aus Sicht der […]

Keine Kommentare

Frohe Weihnachten für die Landwirtschaft

erstellt von , am 21. November 2016 Kategorie: Allgemein,Kulinarik Keine Kommentare

Frohe Weihnachten für die Landwirtschaft wünscht sich Günther Rauch, der Kammerobmann der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark. „Weihnachten ist für die Landwirtschaft ein sehr wichtiges Fest“, spricht Rauch die zunehmende Regionalität unterm Christbaum an. Für ihn bedeutet das Mehr an Regionalem die „Mindestsicherung der Landwirtschaft über das Produkt“. LAbg. Franz Fartek verdeutlicht die Bedeutung des Weihnachtsfestes für die […]

Keine Kommentare

Ministerbesuch im Vulkanland

erstellt von , am 31. Mai 2016 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

Im größten Regionalmarkt Österreichs, beim Bauernstadl, trafen führende Regionalentwickler im Vulkanland auf eine Delegation rund um Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Der Grund des Besuches? „Josef Ober spielt in der europäischen Regionalentwicklung eine herausragende Rolle. Sein Ansatz der Inwertsetzung ist sehr beeindruckend“, streute Remmel dem Vulkanland-Obmann Rosen. […]

Keine Kommentare

Feldbach löst die Erosion

erstellt von , am 5. April 2016 Kategorie: Bodenschutz Keine Kommentare

Die Äcker auf Hanglagen machen den Straßenerhaltern und Feuerwehren zunehmend Sorgen. Tonnenweise fruchtbarer Humus wird alljährlich in Straßengräben, Kanalisation, auf Radwege und Straßen geschwemmt. Der Maschinenring Raabtal hat mit Unterstützung der Stadtgemeinde Feldbach ein Streifenfrässaatgerät angeschafft. Das Schweizer Fabrikat soll künftig Erosion auf Hanglagen verhindern. „Ohne die Unterstützung der Stadt wäre diese Investition nicht möglich […]

Keine Kommentare

Ein Modell für die ganze Landwirtschaft

erstellt von , am 29. März 2016 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

Von den Grassamenvermehrern kann die restliche Landwirtschaft viel lernen. Zwar gibt es das europäische Saatgutgesetz, doch davon lässt sich Helmut Buchgraber von der PSO nicht beeindrucken. Er erzeugt Grassamen nach den Richtlinien der österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Grünland und Futterbau, kurz ÖAG. Die sind wesentlich strenger. Dadurch sind höhere Preise erzielbar. Das ist für seine Vertragsbauern […]

Keine Kommentare

Wirtschaftsservice wird ab sofort in den Gemeinden groß geschrieben

erstellt von , am 18. Februar 2016 Kategorie: Region Keine Kommentare

Die Gemeinden des Steirischen Vulkanlandes gründen Servicestellen für die Regionalwirtschaft. „Weniger und stärkere Gemeinden haben das Zeug dazu, Wirtschaftsstandortentwicklung zu betreiben“, bringt es LAbg. Anton Gangl, Vorsitzender des Regionalmanagements, auf den Punkt. Was das Gründerpotenzial angehe, könnten wir im steirischen Match mitspielen, weiß Gangl. „Bereits in acht Gemeinden gibt es aktive Wirtschaftsservicestellen. Diese Zahl wollen […]

Keine Kommentare

Landwirtschaft hat Potenzial

erstellt von , am 9. September 2013 Kategorie: Inspiration,Region Keine Kommentare

Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass die “Aktie Landwirtschaft” steigt. Die Rohstoffe werden knapp. Fieberhaft wird nach Alternativen Ausschau gehalten. Unweigerlich fällt der Blick auch in den Bereich der Landwirtschaft. Ackerfrüchte, Wiesen und Wälder werden zunehmend zu Rohstoffquellen. Innovative Bauern haben längst erkannt, dass nicht nur die Veredelung von Ackerfrüchten oder von Fleisch und Milch […]

Keine Kommentare

Ältere Einträge »

Schlagworte

Kategorien

Autoren