Feldbachs Imker brillierten

erstellt von Roman Schmidt, am 26. September 2017 Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

Die Imker blicken auf eine qualitätsvolle, wenn auch magere, Ernte. Der Festsaal der Raiffeisenbank Feldbach war bis auf den letzten Platz gefüllt. Die Imker der Region Feldbach kamen zur alljährlichen Hauptversammlung. Zentraler Tagesordnungspunkt war auch heuer die Ergebnispräsentation und Auszeichnung der eingereichten Proben. Und auch heuer können sich die Mitglieder des Bienenzuchtvereines Feldbach über eine […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Innovationspreis für die Besten

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Region,Wirtschaft Keine Kommentare

Es ist wieder soweit. Der Innovationspreis 2018 lädt kreative Vulkanländer zum Mittun. Bereits zum 14. Mal schreibt das Steirische Vulkanland den Innovationspreis aus. Der namhafteste Preis der Region besticht mit dem höchsten Preisgeld und der größten Beteiligung innovativer Betriebe. Firmen, Landwirte und potenzielle Gründer aus dem Vulkanland haben heuer wieder bis zum 14. Oktober die […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Aromaforschung mit Vulkanland-Genüssen

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Wertschätzung Keine Kommentare

Top-Betriebe des Vulkanlandes flankierten ein internationales Symposium zur Aromaforschung. Erich Leitner lehrt an der technischen Universität in Graz analytische Chemie und Lebensmittelchemie. Er zählt zu den international renommiertesten Lebensmittel-Sensorikern. Zum sogenannten “Weurman Flavour Research Symposium” holte er rund 250 Wissenschafter aus allen Teilen der Welt nach Graz. Rahmenprogramm des wissenschaftlichen Austausches war unter anderem eine […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Event in Fehring mit André Stern

erstellt von Roman Schmidt, am 22. September 2017 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

Der Verein Leben in Gemeinschaft lädt zu einer spannenden zweitägigen Veranstaltung am 6. und 7. Oktober in Fehring! Am Freitag Abend um 18.00 Uhr eröffnet André Stern mit einem anregenden Vortrag das Event. Samstag von 9.30 bis 18.00 Uhr geht es dann weiter mit einem Open Space Symposium mit vielen inspirierenden Impulsgeber*innen.   Erweiterte Biographie von André Stern André Stern wird 1971 […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Schule der Zukunft gestartet

erstellt von Roman Schmidt, am 12. September 2017 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

Die “Schule der Zukunft” ist im Begriff, die “Schule der Gegenwart” zu werden. Bürgermeister Josef Ober werde der 11. September 2017 als besonderer Tag in Erinnerung bleiben, versicherte er. Der Tag, an dem sein Herzensprojekt “Schule der Zukunft” startete. Nach einem intensiven Vortrags-, Ausbildungs- und organisatorischen Vorbereitungsjahr ist die erste Modellklasse der “neuen” neuen Mittelschule […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Kinder versuchten sich in Raabau als Musiker

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

Die “Raabauer Holz & Blech Musik” lud im Rahmen des Feldbacher Kinderferienprogramms zum musikalischen Nachmittag, der schon deshalb spannend war, weil die Kinder so manches Instrument noch nicht kannten. Die Kinder bauten schließlich eigene Musikinstrumente und probierten sie gleich aus. Und weil das Marschieren zu einer Musikkapelle dazugehört, wurde auch das geübt. Am Abend gab […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Talente wichtiger als Autobahn

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Wirtschaft Keine Kommentare

Wirtschaftslandesrätin Eibinger-Miedl besuchte die Südoststeiermark. Rund 100 Tage sind seit der Angelobung von Barbara Eibinger-Miedl als Wirtschaftslandesrätin vergangen. Nun besuchte sie Vorzeigebetriebe der Region und staunte nicht schlecht: Die Resch GmbH in Glojach ist weltweiter Innovationsführer und DiniTech in St. Stefan ist Exportkaiser und führend im Bereich Ladetechnologie und Batterieentwicklung. Aber auch der Besuch der […]

Aufzählungspunktweiterlesen

« Aktuellere Einträge - Ältere Einträge »

Roman Schmidt Roman Schmidt

Das Gute liegt so nah.

“Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah”, ist bei Nahversorgungsexperten ein weit verbreiteter Slogan. Doch dieses Motto lässt sich nicht nur auf vitale Ortskerne anwenden, sondern auch auf den Tourismus. Naherholung ist das Gebot der Stunde. Der neue Bezirk Südoststeiermark mit seinen rund 90.000 Einwohnern hat ein gewaltiges Potenzial. Die Vulkanland-Entwicklung hat die ehemaligen Bezirke Feldbach und Radkersburg beflügelt. Gläserne Manufakturen, Museen und Sammlungen, Freizeiteinrichtungen, Wanderwege und Co. motivieren dazu, Urlaubstage ohne Stress, lange Anfahrtszeiten und Jetlag in der eigenen Region zu genießen. Zimmervermieter berichten bereits von einem regen innerregionalen Austausch. Garbriele Grandl von vulkanlandurlaub.at ist als Sprecherin von zwölf Ferienhäusern der Region überrascht: Radkersburger genießen zunehmend den Feldbacher Raum und auch umgekehrt kommt es immer öfter vor, dass Feldbacher die Wein- und Thermenregion im südlichen Bezirk nutzen. Nicht nur für Tagesausflüge, sondern mit Nächtigungen. Für einen Urlaub in nächster Nähe spricht neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis auch die Mentalität der Menschen. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und die hohe Fertigkeit der Produzenten begeistern. Eine schier grenzenlose kulinarische Vielfalt der Region ist das Ergebnis. Die neue Kultur der “Regionalität” macht auch vor Gruppenreisen nicht halt. Vereins-, Gemeinde- und Betriebsausflüge führen plötzlich wieder in die eigene Region. Und dabei muss man keine Minute Langeweile fürchten. Das Freizeitangebot ist an Zahl und Qualität überzeugend. Dass der innerregionale Tourismus auch eine nicht unbeträchtliche wirtschaftliche Bedeutung hat, rechnen Volkswirtschaftler eindrucksvoll vor. Der sogenannte Multiplikatoreffekt sorgt dafür, dass ein in der Region ausgegebener Euro eine befruchtende Wirkung auf das regionale Volkseinkommen hat.

Schlagworte

Kategorien

Autoren