Jeder zweite Sieger ist Vulkanländer

erstellt von Roman Schmidt, am 4. April 2017 Kategorie: Allgemein,Region,Wirtschaft Keine Kommentare

Acht Landessieger der Most-Saft- und Edelbrandprämierung sind aus der Region.

“Das Steirische Vulkanland hat in Graz gehörig aufgezeigt”, freute sich Vulkanlandobmann-Stellvertreter LAbg. Franz Fartek. Gleich acht der insgesamt 16 Landessiege gingen an Produzenten der Region. Allen voran der Obsthof Glanz-Pöltl aus Petzelsdorf bei Fehring. Michael Pöltl konnte sich gleich über zwei Landessiege freuen. Seine exklusive Red-Love-Linie punktete in der Kategorie Apfelmost und beim Cider. Aber auch die Spezialkultur Aronia erlebte einen Höhenflug. Sowohl der Holunderblüten-Aronia-Saft vom Aroniahof Kober als auch der Aroniasaft von Evelyn Liebmann überzeugten die Jury.
Familie Semlitsch widmete sich im Brennkessel überhaupt einer absoluten Brand-Spezialität. Franz Semlitsch punktete mit seinem in kleiner Auflage erzeugten Erdbeerbrand. Caldera-Bauer Gottfried Trummer siegte in der Kategorie Mischsäfte mit einem Apfel-Weichsel-Saft. Und Franz Simon aus Weinberg führte seine vor Jahren entflammte Leidenschaft für den Whisky zum Sieg in der Kategorie “holzfassgereifte Brände”: Whisky Strong begeisterte.
881 Proben von 225 Betrieben wurden bewertet. Aus 55 Finalisten wurden 16 Landessieger “herausdestilliert”.

Most, Saft, Edelbrand: Die Landessieger

8 der 16 Landessiege gingen ins Vulkanland: Edelbrand Simon, Weinberg bei Fehring, mit Whisky Strong; Semlitsch-Naturprodukte, Deutsch-Haseldorf bei Klöch, mit Erdbeerbrand; Obsthof Glanz-Pöltl, Petzelsdorf bei Fehring, mit Red Love und Red Love Cider; Aroniahof Kober, Hochenegg bei Ilz, mit Holunderblüten-Aroniasaft; Andrea Gangl von Gangl’s Fruchtsaft, Haselbach bei Deutsch Goritz, mit Williamsnektar; Evelyn Liebmann, Wieden bei Straden, mit Aroniasaft.

redlove

Sieger: Nach dem dritten Platz beim Innovationspreis 2017 erntete Familie Glanz-Pöltl nun den zweifachen Landessieg.

10735163

Das Vulkanland ist die erfolgreichste und wohl auch vielfältigste Most-, Saft- und Edelbrandregion der Steiermark.

 

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Schlagworte

Kategorien

Autoren