Große Wirtschaftsschau in Jagerberg

erstellt von Roman Schmidt, am 6. September 2016 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

„Die Regionalwirtschaft ist ein wichtiger Teil der Jagerberger Lebenskultur“, stellte Bürgermeister Viktor Wurzinger fest und überreichte dem Initiator der „ersten Wetzelsdorfer WIRTschafft´s Schau“ eine Dankesurkunde, die dazu berechtigt, die Marke „Jagerberger Regionalwirtschaftskultur“ zu führen. Tatsächlich hat Richard Kaufmann, Gastwirt in Wetzelsdorf bei Jagerberg, eine imposante Wirtschaftsmesse aus dem Boden gestampft. Am 3. und 4. September präsentieren sich im Ortszentrum über 50 Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Bei freiem Eintritt gibt es ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und seit vier Jahren wieder eine südoststeirische Hochzeitsausstellung. Am Samstag geht es ab 11 Uhr los. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Kinderunterhaltung. Für Mutige gibt es die Möglichkeit, einen Scherbenlauf zu absolvieren. Trachten Trummer lädt um 18 Uhr zur Modenschau. Die Poppendorfer runden das Samstagabendprogramm ab. Der Sonntag startet um 9 Uhr mit der heiligen Messe. Die Marktmusikkapelle lädt im Anschluss zum Frühschoppen. Schaukochen, Bubble-Sportz-Gaudi-Kick und Modenschau unterhalten am Nachmittag. Erich Fuchs begleitet durch das Musikprogramm. Die „Spitzbuam“, Christa Fartek, Hannes Lanz und „Die Poppendorfer“ sorgen ab zwölf Uhr für Stimmung. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei!

Jagerberg_sch

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Schlagworte

Kategorien

Autoren