Feldbach feiert 800 Jahre Diözese

erstellt von Roman Schmidt, am 8. Mai 2018 Kategorie: Allgemein Keine Kommentare

Mit Sieben-Tage-Programm wird am Kirchenplatz Feldbach Geburtstag gefeiert.

Der Kirchenplatz von Feldbach wird sieben Tage hindurch mit hochkarätigem Programm bespielt. “Eine Meisterleistung”, attestierte Feldbachs Bürgermeister Josef Ober und sprach damit dem Regioteam rund um Dechant Friedrich Weingartmann ein großes Lob aus. In jahrelanger Vorbereitung wurde das 800-Jahre-Jubiläum der Diözese Graz-Seckau als katholischer Mega-Event vorbereitet. Feldbach ist einer von acht regionalen Austragungsorten. Von 21. bis 27. Mai werden Schulen, Institutionen, Caritas und zahlreiche engagierte Menschen täglich ab 10 Uhr bis in die Abendstunden die eigens aufgestellte große Bühne vor der Villa Hold bespielen.

Hochkarätiges Programm
Ein Bühnenhighlight ist der Vortrag von Zukunftsforscher Erich Händeler, der am 23. Mai ab 19.30 Uhr zum Thema “Himmel 4.0 – die Zukunft des Christentums” spricht. Eine starke Geste der Beteiligung von Bürgern der Region stellt das öffentliche Mittagsgebet dar. Am Dienstag wird Barbara Flucher von der katholischen Jugend des Dekanats Radkersburg sprechen. Den Mittwoch zelebriert Rosine Rudigier von der katholischen Frauenbewegung Halbenrain. Am Donnerstag spricht Christine Tropper vom Kindergarten der Grazer Schulschwestern. Hauptbrandinspektor Josef Tuscher von der Freiwilligen Feuerwehr Trössing betet mit den Feldbachern am Freitag. Der Samstag gehört Alois Puntigam von der Bezirkshauptmannschaft. Den Abschluss bildet ein Mittagsgebet von Bürgermeister Josef Ober am Sonntag. Davor und danach reichen die Darbietungen von Interviews der Caritas zur “Schönheit des Helfens” über Musik, Literatur bis hin zu Schuldarbietungen und Handwerk. Weiterer Höhepunkt: Am Donnerstag, 24. Mai wird Bischof Wilhelm Krautwaschl in Feldbach die Schleich-Ausstellung “Bibelbilder in unseren Kirchen” eröffnen.

14549202

Das Organisationsteam einer abwechslungsreichen Jubiläumswoche der Diözese Graz-Seckau. Von 21. bis 27. Mai wird die große Bühne am Feldbacher Kirchenplatz mit Leben erfüllt.

 

Keine Kommentare

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Schlagworte

Kategorien

Autoren