Hirnforscher referierte vor einer Rekordkulisse

erstellt von , am 28. März 2017 Kategorie: Vortrag,Wertschätzung Keine Kommentare

Gerald Hüther kam nach Feldbach und begeisterte die Massen. 2.500 Menschen waren gekommen. Nicht alle Besucher passten in die Arena. Ein Teil folgte den Ausführungen des Hirnforschers via Videoübertragung in zwei weiteren Hallen. „Einladen, inspirieren und ermutigen anstatt zu unterrichten“, war Hüthers Botschaft. Er ortet im Schulsystem drei Wege des Lernens: Entweder ist der Lernstoff […]

Keine Kommentare

Eine Stadt schaut aufs Ganze

erstellt von , am 20. Januar 2017 Kategorie: Allgemein,Region,Vortrag,Wertschätzung Keine Kommentare

Feldbach macht den nachhaltigen Lebensstil zum Generalthema des neuen Jahres. Feldbach lädt von 16. bis 30. Jänner zu den Wochen der Nachhaltigkeit. Den Auftakt macht die interaktive Wanderausstellung “Klimaversum”. Und schon mit der Eröffnung hatte Beatrice Strohmaier eine Erfolgsmeldung parat: “Bis zum Ausstellungsende am 27. Jänner werden an die 1.000 Kinder die Ausstellung besucht haben.” […]

Keine Kommentare

Kein Stau am Datenhighway

erstellt von , am 6. Dezember 2016 Kategorie: Allgemein,Vortrag Keine Kommentare

Schnelles Internet soll die Feldbacher Wirtschaft beflügeln. “Was früher Straßen, Eisenbahnschienen und später der Flugverkehr waren, ist heute die Datenautobahn. Er bildet die Basis für einen zukunftsfähigen Wirtschaftsraum“, stellte Landesrat Christian Buchmann beim Breitbandsymposium in Feldbach fest. 16 bis 100 garantierte Mbit für jeden Haushalt der 13.000-Einwohner-Gemeinde will A1 für Feldbach umsetzen. Technologie-Journalist Gerald Reischl […]

Keine Kommentare

Wertschätzung für die Landwirtschaft

erstellt von , am 29. November 2016 Kategorie: Allgemein,Region,Vortrag,Wertschätzung Keine Kommentare

Die Wertschätzung stand beim Kammertag 2016 der Landwirtschaftskammer Südoststeiermark im Mittelpunkt. Kammerobmann Günther Rauch appellierte an die Funktionäre, vor allem die Jugend für die Landwirtschaft zu begeistern. Rauch präsentierte die von ihm gestartete Imagekampagne „Machen wir Weihnachten zum Fest der Landwirtschaft“. Die Vizepräsidentin der Landwirtschaftskammer, Maria Pein, stellte klar, dass die Landwirtschaft aus Sicht der […]

Keine Kommentare

Der wichtigste Wert ist das Lachen

erstellt von , am 28. Juni 2016 Kategorie: Vortrag Keine Kommentare

FELDBACH. Dankbarkeit und Demut seien zentrale Werthaltungen gegenüber Kindern, meinte Jan-Uwe Rogge beim Vortrag. Rogge verpackte in altbewährter Manier ernste Botschaften in ein Pointenfeuerwerk. “Früher hatten Kinder einen Namen, heute haben sie einen Satz”, so Rogge. Er lieferte gleich ein Beispiel: “Rüdiger ist ein Einzelkind”. “Man muss Kindern nur lange genug Rollen zuweisen, dann erfüllen […]

Keine Kommentare

Mutige Direktorin zu Gast in Feldbach

erstellt von , am 14. Juni 2016 Kategorie: Allgemein,Vortrag Keine Kommentare

FELDBACH. Enja Riegel krempelte in ihrer Zeit als visionäre Direktorin die Helene-Lange-Schule in Wiesbaden um. Auf Einladung der Stadt begeisterte sie in Feldbach mit einem fast dreistündigen Vortrag ihr Publikum. “Man hat die Unterschiedlichkeit der Kinder nicht im Auge”, meinte sie und merkte an, dass der Beruf des Pädagogen “on the job” gelernt würde. “Nur […]

Keine Kommentare

Vom Geld als Mittel zum Zweck

erstellt von , am 9. Juni 2016 Kategorie: Vortrag Keine Kommentare

Christian Felber präsentierte das Modell der Gemeinwohlökonomie Christian Felber hat das Wirtschaftsmodell der “Gemeinwohlökonomie” entwickelt. In Feldbach definierte er Wirtschaft als “Instrument zum Gelingen einer Gesellschaft”. Dabei sei das Ziel nicht monetärer Gewinn. Geld sei lediglich das Mittel und nicht der Zweck des Wirtschaftens. Der Zweck sei “das gute Leben”, zitierte Felber Aristoteles. Diesem Ziel […]

Keine Kommentare

Spitzer: “Gehen lernt man von Fall zu Fall”

erstellt von , am 17. Mai 2016 Kategorie: Allgemein,Region,Vortrag Keine Kommentare

Der Hirnforscher Manfred Spitzer fesselte sein Publikum zwei Stunden lang. Nur wer etwas wissen will, lernt erfolgreich, ist die These des renommierten deutschen Gehirnforschers Manfred Spitzer. Das Wollen sei die Triebfeder des Lernens und das Problem unserer Gesellschaft. “Bruchrechnen kann man Lehrlingen beibringen, aber nicht das Wollen. Die wollen nichts mehr”, zitierte Spitzer einen deutschen […]

Keine Kommentare

Waltraud Klasnic über das Leben und die Politik

erstellt von , am 27. April 2016 Kategorie: Allgemein,Vortrag Keine Kommentare

SCHÜTZING. Der Name Waltraud Klasnic hat Zugkraft. Das bestätigte die Gästeschar in der Wohlfühltischlerei Knaus in Schützing. Vor voller Werkstatt sprach die Präsidentin der österreichischen Hospizvereinigung über das Leben und die Politik. Sie mahnte bei ihrem Publikum das Interesse an der Politik ein und riet jedem, der sich dafür interessiere, aktiv zu werden. Sie selbst […]

Keine Kommentare

Schule der Zukunft: Umfeld entscheidet

erstellt von , am 22. März 2016 Kategorie: Vortrag Keine Kommentare

Die Psychologin Luise Hollerer begeisterte im Zentrum Feldbach ihr Publikum. Wächst Gras schneller, wenn man daran zieht? Dieser Frage widmete sich ein Vortrag von Luise Hollerer. Die Lern- und Motivationspsychologin an der Karl-Franzens-Universität fand eine Antwort, die Bürgermeister Josef Ober als Motivation für sein Feldbacher Modell der “Schule der Zukunft” erkannte: “Weiten wir den Blick. […]

Keine Kommentare

Schlagworte

Kategorien

Autoren