Eruptionsfest in St. Anna/A

erstellt von Roman Schmidt, am 23. August 2016 Kategorie: Allgemein,Kulinarik,Region Keine Kommentare

„Überschäumendes Meer – prickelnde Natur“ ist das diesjährige Motto des Eruptionsfestes. Die sieben Eruptionswinzer laden am Samstag, den 27. August ab 11 Uhr zum traditionellen Weinfest im Steirischen Vulkanland. Am Weingut Pfeifer in St. Anna am Aigen findet es heuer statt. Für feine Kulinarik und prickelnde Unterhaltung ist natürlich bestens gesorgt. Besonderer Höhepunkt: Die Präsentation […]

Aufzählungspunktweiterlesen

“Biofux” eröffnete einen Bioladen in Stadtnähe

erstellt von Roman Schmidt, am 12. August 2016 Kategorie: Region Keine Kommentare

An der Schwelle zur Stadt Feldbach eröffnete Familie Gölles ihren Biohofladen. Drei Autominuten vom Zentrum entfernt inmitten der Obstanlagen bietet „Biofux“ Robert Gölles das gesamte “Biofux”-Sortiment an und verkauft darüber hinaus Grundnahrungsmittel. Natürlich gibt es auch frisches Obst der Saison. Immer samstags von 8 bis 12 Uhr hat der Laden unweit des Landeskrankenhauses geöffnet. Bürgermeister […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Für das Handwerk der Region

erstellt von Roman Schmidt, am 2. August 2016 Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

Der Handwerkerbonus ist wieder da! Private Investitionen werden mit 20 Millionen Euro gefördert. Johann Hartinger packte mit LAbg. Franz Fartek die Gelegenheit beim Schopf, um seinem Wunsch zum Handwerkerbonus Gehör zu verschaffen: “Schön wäre es, wenn in dieser Region die meisten Handwerker-Boni abgeholt würden.” 20 Millionen Euro liegen 2016 im Bundestopf. Die bis Jahresende in […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Büchertankstelle für Feldbach

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

An der Bahnhofsbrücke kommt man unkompliziert zu Büchern. Initiatorin Gemeinderätin Anna Ploderer sieht die in Feldbach an der Bahnhofsbrücke aufgestellte “Büchertankstelle” als Mosaikstein im Gesamtkonzert der Maßnahmen zur “Bildung für ein erfülltes Leben”. Betreut wird die Büchertankstelle von Renate Huemer, der Leiterin der städtischen Bücherei. Die Tankstelle, eine umfunktionierte alte Telefonzelle, ist rund um die […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Drehtag bei unserer Lebensgärtnerin

erstellt von Roman Schmidt, am 28. Juli 2016 Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

Susis Garten in Auersbach bot die traumhafte Kulisse für den ORF-Drehtag mit Karl Ploberger für die Sendung “Natur im Garten”. Vom 15-köpfigen Team sind die Zeitungsmauer und die neue Dachziegelmauer ins rechte Licht gerückt worden. Ausstrahlung ist nach der Sommerpause.  

Aufzählungspunktweiterlesen

Neue Servicestelle für Betriebe

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Region Keine Kommentare

Die Stadt Feldbach richtet eine schlagkräftige Wirtschaftsservicestelle ein. Auch wenn sie eben erst offiziell präsentiert wurde, so ist die Wirtschaftsservicestelle der Stadt Feldbach den Betrieben der fünftgrößten steirischen Stadt längst bekannt. Bürgermeister Josef Ober setzt damit einen weiteren Punkt seines “Neuen Feldbacher Weges” um. Dass er das Wirtschaftsservice als Kooperation von Stadt und Tourismusverband anlegen […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Auersbach feierte den Schinken

erstellt von Roman Schmidt, am Kategorie: Allgemein,Kulinarik,Region Keine Kommentare

Besuchermassen wälzten sich am Sonntag den Rosenberg hinauf. Selbst Regen und Wind am Samstag konnten die eingefleischten Schinkenfestfans nicht davon abhalten, den Auersbacher Rosenberg zu bezwingen. Am Sonntag allerdings war perfektes Schinkenfestwetter und Zigtausende begaben sich auf die kulinarische Wanderung. Die Vizepräsidenten der Landwirtschaftskammer, Maria Pein, war genauso dabei wie Bürgermeister Josef Ober und Finanzstadtrat […]

Aufzählungspunktweiterlesen

Ältere Einträge »

Roman Schmidt Roman Schmidt

Das Gute liegt so nah.

“Warum in die Ferne schweifen, das Gute liegt so nah”, ist bei Nahversorgungsexperten ein weit verbreiteter Slogan. Doch dieses Motto lässt sich nicht nur auf vitale Ortskerne anwenden, sondern auch auf den Tourismus. Naherholung ist das Gebot der Stunde. Der neue Bezirk Südoststeiermark mit seinen rund 90.000 Einwohnern hat ein gewaltiges Potenzial. Die Vulkanland-Entwicklung hat die ehemaligen Bezirke Feldbach und Radkersburg beflügelt. Gläserne Manufakturen, Museen und Sammlungen, Freizeiteinrichtungen, Wanderwege und Co. motivieren dazu, Urlaubstage ohne Stress, lange Anfahrtszeiten und Jetlag in der eigenen Region zu genießen. Zimmervermieter berichten bereits von einem regen innerregionalen Austausch. Garbriele Grandl von vulkanlandurlaub.at ist als Sprecherin von zwölf Ferienhäusern der Region überrascht: Radkersburger genießen zunehmend den Feldbacher Raum und auch umgekehrt kommt es immer öfter vor, dass Feldbacher die Wein- und Thermenregion im südlichen Bezirk nutzen. Nicht nur für Tagesausflüge, sondern mit Nächtigungen. Für einen Urlaub in nächster Nähe spricht neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis auch die Mentalität der Menschen. Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und die hohe Fertigkeit der Produzenten begeistern. Eine schier grenzenlose kulinarische Vielfalt der Region ist das Ergebnis. Die neue Kultur der “Regionalität” macht auch vor Gruppenreisen nicht halt. Vereins-, Gemeinde- und Betriebsausflüge führen plötzlich wieder in die eigene Region. Und dabei muss man keine Minute Langeweile fürchten. Das Freizeitangebot ist an Zahl und Qualität überzeugend. Dass der innerregionale Tourismus auch eine nicht unbeträchtliche wirtschaftliche Bedeutung hat, rechnen Volkswirtschaftler eindrucksvoll vor. Der sogenannte Multiplikatoreffekt sorgt dafür, dass ein in der Region ausgegebener Euro eine befruchtende Wirkung auf das regionale Volkseinkommen hat.

Schlagworte

Kategorien

Autoren